Unterwegs die Sonne tanken - mit der SENEC.Cloud To Go

 

Das Auto von morgen tankt Strom

 

Mit der SENEC.Cloud To Go bietet SENEC nun auch die Unabhängigkeit bei der Elektromobilität. Mit dem optional zubuchbaren Paket beladen Ihre Kunden für nur 9,95€ im Monat Ihr Elektroauto mit selbst produziertem Strom - und das an über 45.000 Ladesäulen europaweit.


Selbst produzierter Solarstrom, den Ihre Kunden aktuell nicht selbst verbrauchen oder speichern können, wird in der virtuellen SENEC.Cloud angelegt. Benötigen Ihre Kunden später Strom für Licht und Wärme zu Hause, beziehen Sie ihn aus der Cloud, anstatt Strom teuer aus dem Netz kaufen zu müssen.

Mit der SENEC.Cloud To Go nehmen Ihre Kunden den Solarstrom jetzt mit auf die Reise und laden ihr Elektroauto mit eigenem Solarstrom.

Erwarteter Stromverbrauch pro Jahr nur für das Elektro-Fahrzeug

Je nach Nutzungsintensität und Auto-Typ

Empfohlene Erweiterung der PV-Anlage um mindestens

2 kWp je 1.000 kWh Verbrauch

Im Paket enthaltenes Stromkontingent pro Jahr*

480 kWh

monatlicher Paketbeitrag für SENEC.CloudToGo

9,95€


*Im monatlichen Paket sind enthalten: Zugang zu über 50.000 Ladesäulen europaweit, SENEC-App mit Anzeige aller Ströme, der Cloud und der in der Nähe befindlichen Ladesäulen, SENEC-Tank-Chip für einfaches Freischalten der Ladesäule, Online-Abrechnung sowie 480 kWh Stromkontingent pro Jahr. In- und ausländische Tank-Rechnungen werden dabei mit ihrem Netto-Rechnungsbetrag (ohne Mehrwertsteuer) mit den SENEC.Cloud Guthaben verrechnet. Die abrechnungsrelevanten kWh ergeben sich, indem der Netto-Rechnungsbetrag (ohne Mehrwertsteuer) durch 0,2437€ netto dividiert wird (Stand: August 2017)

Tank-Verbrauch und Tankstellennetz immer im Blick mit der neuen SENEC-App.